Aus aktuellem Anlass

Liebe Mitglieder, Liebe Eltern,

auch am FWM e.V. geht das Thema „Coronavirus“ nicht vorbei. Aus diesem Grund möchten wir euch gerne über den Umgang des FWM mit der aktuellen Situation informieren. Derzeit gibt es keinen Anlass unseren Trainingsbetrieb einzustellen. Somit wird dieser, wie gewohnt, fortgeführt!

Trotzdem möchten wir euch eindringlich bitten, folgende Anweisungen zu beachten.
Am Trainings- und Kursbetrieb NICHT teilnehmen dürfen:

– Mitglieder, die positiv auf den Coronavirus (Sars-19) getestet wurden,
– Kinder, deren Schulen geschlossen wurden,
– Wer sich in einem Risikogebiet (https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete.html ) aufgehalten hat, für die Dauer von 2 Wochen nach Rückkehr aus diesem Gebiet,
– Kinder + Erwachsene, deren Familienmitglieder als Verdachtsfälle geführt werden,
– Kinder mit einschlägigen Corona-Symptomen, unabhängig von der Schwere der Symptome.

Ob das Training weiter besucht wird obliegt in der Verantwortung des einzelnen Mitglieds bzw. dessen Erziehungsberechtigten. Der Verein übernimmt für etwaige Vorfälle, die sich ggf. aus dem Besuch der öffentlichen Einrichtungen, welche wir nutzen, ergeben, keine Haftung. Wir möchten jedoch bitten besonnen mit dem Thema umzugehen und Falschmeldungen sowie unberechtigte Gerüchte und Spekulationen über Krankheiten nicht aufkommen zu lassen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage können auf den folgende offiziellen Seiten der Behörden nachgelesen werden:
www.landkreis-muenchen.de/coronavirus
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete.html
https://www.br.de/nachrichten/bayern/coronavirus-an-diesen-schulen-in-bayern-faellt-der-unterricht-aus,RsQjdBm

Für Fragen stehen wir natürlich jederzeit gern zur Verfügung.

Euer FWM e.V.