Jetzt Teil unserer Freien Schwimmer:innen werden!

Freies Schwimmen in München. Dreimal wöchentlich im Freien Wassersportverein München

Dreimal pro Woche in Münchner Bädern schwimmen gehen

Ohne Kursgebühr! Die freien Schwimmer:innen des FWM können Montags von 17 bis 21 Uhr im Nordbad trainieren.
Mittwochs haben sie ein Trainingsfenster im Müller`schen Volksbad von 19 bis 20.30 Uhr.
Donnerstags freuen wir uns im Michaelibad auf unsere freien Schwimmer:innen von 17 bis 20 Uhr. Kommt zu uns!

● Spaß haben
● sich mit anderen austauschen
● Stress abbauen
● Ausgleichstraining für andere Sportarten

Wie werde ich Teil unserer freien Schwimmer:innen im FWM?

Dieses Angebot gilt für alle unsere Mitglieder, in jedem Alter (allerdings erst ab 18 Jahre). Ohne Anmeldung, ohne Kursgebühr, einfach nach Lust und Laune kommen, wenn einer unserer Termine zeitlich passt. Und das dreimal pro Woche.
Im freien Schwimmen gestalten Frauen und Männer ihren Schwimmstil und ihr Power-Level selbst. Kein Trainer pusht oder gibt Aufgaben vor.

Interessiert? Hier Mitgliedsantrag ausfüllen!

Schwimmen ist gesund

Freies Schwimmen ist ein optimales Ganzkörpertraining für Menschen jeden Alters. Die Muskeln werden sehr umfassend und ganzheitlich beansprucht. Rücken und Gelenke werden entlastet und trainiert. Schwimmen stärkt die Lungenfunktion und das Herz-Kreislaufsystem und gilt als besonders verletzungsarme Sportart.

Stressabbau durch Schwimmen

Berufstätige haben viele Vorteile durch freies Schwimmen. Zum einen wird Stress abgebaut – während Entspannung aufgebaut wird. Bewegungsmangel wird kompensiert und Herz und Kreislauf kommen in Schwung.
Verspannungen der Muskeln und Fehlhaltungen werden gelöst und korrigiert. Beim Schwimmen wird die gesamte Skelettmuskulatur unterstützt, was Haltungsschäden und Verspannungen vorbeugt.

Schwimmen macht schön

Alles wird trainiert: Schulter-, Rücken- und Armmuskeln, sowie die Rumpf- und Bauchmuskulatur und die Beinmuskeln. Taille und Bauch können durch Training schlanker werden.
Der Wasserwiderstand strafft die Haut, weil er wie eine leichte Ganzkörpermassage funktioniert. Das stärkt zusätzlich.
Beim Schwimmen verbraucht man richtig viele Kalorien. Die Bewegung gegen den Wasserwiderstand benötigt enorme Energie, und je nach Trainingslevel kommt bis zu 35 Prozent davon aus den Fettdepots.
Sind Muskeln in Armen und Beinen aufgebaut, erhöhen auch sie auf Dauer den Kalorienverbrauch des Körpers.

Effektiver Fatburner – mit Schwimmen Gewicht verlieren

Zum Abnehmen und bei Übergewicht ist Schwimmen besonders gut geeignet. Im Wasser werden Gelenke, Knorpel, Knochen und Bänder geschont, beim Schwimmen lasten nur zehn Prozent des Körpergewichts auf ihnen.
Bei 30 Minuten moderatem bis zügigem Brustschwimmen werden etwa 260 Kalorien verbrannt, in einer Stunde zwischen 450 und 670 Kalorien (bei einem Körpergewicht von ca. 70 Kilo). Beim Kraulen kann man in 30 Minuten auf 450 Kalorien kommen. Legt man noch etwas Tempo zu, können es bis zu 850 Kalorien pro Stunde werden.
Kurz gesagt – jeder Schwimmzug ist ein Gewinn, einfach mitmachen.

Regelmäßig und ausreichend schwimmen

Zwei Mal pro Woche 30 Minuten sind ein guter Anfang. Wer es effizienter angehen möchte, sollte pro Einheit eine Stunde investieren, die aber nicht komplett im Wasser absolviert werden muss.
Zum effizienten Fettabbau und nachhaltigen Muskelaufbau sollten die Schwimmeinheiten mindestens 30 bis 45 Minuten lang sein. Dann leert sich der Energiespeicher und der Organismus geht an die Reserven. Wenn es jemand wirklich ernst meint, empfiehlt die Wissenschaft gut vier Stunden moderates Sporttraining pro Woche.

Schwimmen ist schön, gesund und macht Spaß

● Schwimmen ist für alle gut
● es macht den Kopf frei
● trainiert die Muskeln umfassend
● stärkt Herz, Lunge und Ausdauer
● schont und stärkt Gelenke und Rücken
● bei Übergewicht gibt es keine bessere Sportart
● mit Schwimmen kann man gesund abnehmen und eine gute Figur behalten
● Asthmatiker nützen das Wasser, das beim Schwimmen von allen Seiten auf den Brustkorb drückt und so die Lungenfunktion stärkt
● schwangere Frauen beugen Schwangerschaftsbeschwerden vor und genießen die Entlastung und Beweglichkeit im Wasser

Interessiert? Mitgliedsantrag einfach per Mail an uns zurückschicken!

Freies Schwimmen im FWM:

● für Mitglieder
● für Frauen und Männer jeden Alters ab 18 Jahren
● ohne Anmeldung
● ohne Kursgebühr
● dreimal pro Woche in München
● eigener Schwimmstil
● eigenes Tempo